• Meine heutige Carte Blanche widme ich zur Abwechslung mal keinem politischen Thema. Also nur so am Rande ein bisschen der Politik. Eine Rückmeldung zu diesen Beiträgen hier in der Volksstimme hat mich dazu bewogen. Da hat mir jemand geschrieben, dass etwas mehr Persönliches doch gut wäre – die politischen Aussagen könne man ja auf der Webseite der Partei nachsehen.
    Artikel lesen…

  • Die europäischen Grossmächte haben am Wiener Kongresses 1815 mit dem Staatenbund der Schweiz eine dauerhafte und bewaffnete Neutralität vereinbart. Damit wurde ein Puffer zwischen den Grossmächten geschaffen, der nach den Kriegen mit dem revolutionären Frankreich und Napoleon zum Gleichgewicht und zum Frieden in Europa beitragen sollte. Auch wurde dem ausufernden Söldnerwesen und der unberechenbaren Parteinahme einzelner Kantone ein Ende gesetzt. Die Neutralität sollte die Schweiz berechenbar und stabil machen.
    Artikel lesen…